Improwe Blog

Schlüsselposition mittleres Management – Eine Bestandsaufnahme und Tipps für die Praxis

Von Friederike Pagel veröffentlicht am 07. Juli 2016


In unseren Seminaren, Trainings und Workshops treffen wir häufig auf sogenannte Sandwichmanger*innen. Die Metapher des Sandwichs versinnbildlicht dabei die vermittelnde Rolle, welche charakteristisch für diese Personengruppe ist. Demnach bilden die Sandwichmanager*innen den vielfältigen Belag eines Sandwichs, ohne welchen der Verzehr ziemlich fad wäre. Über und unter ihnen befindet sich das Brot, in welches sie eingebettet sind. Jenes steht einerseits für Vorgesetzte, denen sie unterstellt sind, und weiterhin für die Mitarbeiter*innen, die von ihnen geführt werden.

 

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Kommunikation, Ethisch Führen

Herausforderung "Generation Z" - Gegenseitiges Verständnis schaffen

Von Friederike Pagel veröffentlicht am 03. Mai 2016

Im Jahr 2015 blieben rund 41.000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Viele junge Menschen beginnen lieber ein Studium, anstatt eine Lehre zu absolvieren. Das nehmen wir zum Anlass und werfen einen Blick auf die aktuelle Ausbildungsgeneration – die sogenannte Generation Z. Was will sie? Und wie können wir den Arbeitsalltag mit ihr gestalten?

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Ausbildung, Ethisch Führen

Nachhaltiger Unternehmenserfolg durch Selbstverwirklichung und Sinn

Von Friederike Pagel veröffentlicht am 25. April 2016

Die Trends unserer Arbeitswelt sind eindeutig: Mehr Entscheidungsfreiheit, Autonomie, Flexibilität, Weiterentwicklung und ein Gefühl von Stabilität. Ebenso wollen wir an persönlich sinnstiftenden Projekten arbeiten. Dies zeigt die aktuelle Studie „Evolution of Work“ (2016) des ADP Research Institute. An dieser Studie haben über 2000 Menschen aus 13 Nationen teilgenommen.
Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Beratung, Ethisch Führen

Führungsstil? Ethisch! - Für eine bessere Arbeitswelt

Von Friederike Pagel veröffentlicht am 11. April 2016


 

Ethisch Führen: Wieso, weshalb, warum?

Möglicherweise gehören Sie zu den Menschen, die sich täglich auf Sinnsuche befinden – vor allem in Bezug auf die berufliche Tätigkeit: „Ergibt das Sinn? Warum machen wir das so und nicht anders? Und was mache ich hier überhaupt?“

Unsere Arbeit nimmt einen großen Teil in unserem Leben ein. Es geht uns zunehmend darum, mit unserer Tätigkeit einen Mehrwert für die Gesellschaft und uns selbst zu stiften. Wir wollen uns persönlich weiterentwickeln und sinnvolle Arbeit leisten. Die Arbeitsbedingungen sollten daher in erster Linie uns Menschen dienen!

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Veränderung, Selbstreflexion, Beratung, Ethisch Führen