Improwe Blog

New Work - Basis eines Veränderungsprozesses?

Von Daniele Casasanta veröffentlicht am 23. Januar 2018

New Work beschäftigt nun viele Organisationen, Berater, Online-Portale, Blogs und auch uns. Man kommt schließlich nicht daran vorbei - de Begriff ist Omnipräsent und Megatrend im Business. Wir werden morgen unseren Event dazu veranstalten und beschäftigen uns in vielerlei Hinsicht mit dem "Wo kommts her?", "Warum ist es da?" und "Warum hat es seine Berechtigung?". Wenn wir auf die Welt von Morgen schauen, darf man nun aber nicht vernachlässigen nach dem "Was macht es mit uns?" und "Welche Folgen hat es?" zu fragen! 

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Veränderung, Anerkennung, neue Arbeit

New Work I Traum für die Mitarbeiter - Dilemma für den Arbeitgeber? 

Von Daniele Casasanta veröffentlicht am 16. Januar 2018

New Work beschäftigt nun viele Organisationen, Berater, Online-Portale, Blogs und auch uns. Man kommt schließlich nicht daran vorbei - de Begriff ist Omnipräsent und Megatrend im Business. Wir werden morgen unseren Event dazu veranstalten und beschäftigen uns in vielerlei Hinsicht mit dem "Wo kommts her?", "Warum ist es da?" und "Warum hat es seine Berechtigung?". Wenn wir auf die Welt von Morgen schauen, darf man nun aber nicht vernachlässigen nach dem "Was macht es mit uns?" und "Welche Folgen hat es?" zu fragen! 

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Veränderung, Anerkennung, neue Arbeit

Bereit für Home Office?

Von Daniele Casasanta veröffentlicht am 09. Januar 2018

Durchstarten, neu starten, von vorn beginnen, die Reset Taste drücken, nur nach vorn schauen, Altes hinter sich lassen - ACH was es nicht alles gibt an Floskeln, um ins neue Jahr zu kommen. Vielleicht aber möchten Sie jetzt zum Start auf Arbeit die Idee des Home Office ansprechen!?! Wir betrachten heute 6 verschiedene Kernkompetenzen im Sinne des New Work Gedankens, die Home Office ermöglichen.

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Veränderung, Anerkennung, neue Arbeit

4 Kernkompetenzen für den Mitarbeiter von  Morgen!

Von Daniele Casasanta veröffentlicht am 02. Januar 2018

Ein frohes neues jahr Euch da Draußen! Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Jahreswechsel. Wir stecken bereits mitten im Jahr und erwische mich wieder in einem kleinen Aufhänger-Szenario, das ich Euch nicht vorenthalten möchte ;-)

Mit meiner neuen Smartwatch-Watch sortiere ich die wichtigen Nachrichten raus und kann per Spracherkennung sofort reagieren, während ich Auto fahrend mit dem Personalverantwortlichen über die Freisprecheinrichtung die kommenden Wochen diskutiere - und frage mich - wie haben die das früher nur gemacht? Wie haben die früher ohne diesen ganzen schnick Schnack schnell mal 3 To Do´s abgehakt? Respekt auch vor denjenigen, die ohne solche Techniken ihren Alltag meistern, auch wenn dieser Teil wohl sehr gering ausfällt. Ich hatte auch viele Kollegen*innen, die sagten: "brauch ich nich - wird schon so gehn..." - und das habe ich versucht, aber ich war bei Weitem nicht so effektiv, wie ich es aktuell bin. Digitalisierung... 

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Veränderung, Anerkennung, neue Arbeit

Der Matthäus-Effekt und die Chance auf gerechte Anerkennung

Von Kai Bergmann veröffentlicht am 22. Oktober 2016

 

,,Denn wer da hat, dem wird gegeben werden, und er wird die Fülle haben; wer aber nicht hat, dem wird auch, was er hat, genommen werden.” (Matthäus, 25:29)

Weiterlesen »

Kategorien: Führungskompetenz, Wahrnehmung, Chancengleichheit, Anerkennung