Improwe Blog

Yvonne Welser

Recent Posts

Teilzeit-Arbeit als Flexibilitätsboost

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 12. Juni 2018

Gerade haben wir unter Kollegen eine interessante emotionale Diskussion geführt zu Arbeitszeiten. Der Aufhänger war ein kleiner Facebookpost der mehr bei uns auslöst als wir dachten....

Weiterlesen »

Kategorien: neue Arbeit

Work-Life-Balance ist out!

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 03. Mai 2018

Oft hört man, dass den meisten Arbeitnehmern, Führungskräften und auch Unternehmern eine vernünftige Work-Life-Balance am Herzen liegt. Wenn Sie das geregelt bekommen, wäre eine zeitweise hohe Arbeitsbelastung in Ordnung, wenn der erholsame Austausch dazu gegeben wäre. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehe dabei an erster Stelle. Was aber, wenn sich Beruf und Familie durch digital unendlich scheinende Möglichkeiten nicht mehr trennen lassen, nicht mehr ins Gleichgewicht bringen lassen und mich es schon anstrengt, wenn ich aktiv nicht an die Arbeit zu denken versuche, um abzuschalten. Ist das dann Abschalten? Was ist, wenn mich das Private nicht entspannt?

Eine harmlos klingende Lösung ist mit dem Zeitalter der Digitalisierung in vieler Munde und soll die Balance aufbrechen - es gibt nichts mehr in Balance zu halten - es geht ineinander über. Das "Work-Life-Blending" - aus der Sicht einer Improwerin, Trainerin, Mutter.

Weiterlesen »

Kategorien: neue Arbeit, Management, Beruf und Familie

Wenn nix mehr geht - 9 Tips für "Instant Resilienz"

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 20. Februar 2018

Gelähmt… nix geht mehr! Du kannst keine klaren Gedanken fassen. Privat läuft gerade alles aus dem Ruder. Du sitzt abends auf dem Bett und hast tausend Gedanken und kannst keinen ordentlich fassen. Das ganze Wirrwarrr in deinem Kopf, deiner Brust, deinem Körper lässt kaum Konstruktives zu und überfordert jegliche Logik und Objektivität. Der Körper ist kraftlos, der Geist völlig leer, Ausatmen geht noch, Kinder versorgen ist gerade noch irgendwie möglich. Ich funktioniere, reagiere, mache.

Weiterlesen »

Kategorien: der innere konflikt, Resilienz, Motivation, Krisenmanagement

Grenzerfahrung im Beruf - ein täglicher Kampf jeder MitarbeiterIn?

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 07. Februar 2018

Nichtsahnend sitze ich im ICE auf der Fahrt zum Seminar, da setzt sich doch ein Mann, etwas älter,  zu mir und erzählt und erzählt und erzählt. Er hat viel zu sagen, denn er ist vielseitig Interessiert - unter Anderem an Bienchen und Blümchen. 
Ganz spannend finde ich! Bis zu dem Moment bei dem ich mir nicht mehr sicher bin ob er einfach nur leidenschaftlich erzählt oder ob ich tatsächlich einfach auch ein Objekt der Begierde sein könnte. Ich mag nicht, dass ich diesen Gedanken habe.

Weiterlesen »

Kategorien: Konfliktmanagement, Chancengleichheit, Gender, Resilienz

Arsch-Grabsch-Memory gegen Tabuisierung?

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 30. Januar 2018

In der wöchentlichen Besprechung (einer von dreien) spricht einer der Kollegen das Thema #meetoo an. Es sei nun wieder präsent mit der #times-up-Thematik, den weißen Rosen bei den Grammy-Awards und man könne wieder aufsatteln - es zum Thema machen, Meinungen dazu sammeln. Eine kurze Pause im Raum wird von zögernden Kommentaren der Anwesenden unterbrochen - man will sich nicht so recht dazu äußern, weil man "das Thema ja eh nur falsch angehen kann", meint unser Head of Marketing "Medial ausgeschlachtet wäre es auch ohnehin schon".  Andere vergleich die Hashtag-Kampagne mit dem digitalen  Valentinstag, erfunden allen Emanzen der Welt, einen digitalen Grund zur Meinungsäußerung zu geben. Puh - es wird anstrengend...

Weiterlesen »

Kategorien: Konfliktmanagement, Chancengleichheit, Gender, Resilienz

Der Innere Konflikt

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 26. September 2017

„Hey hey hey, ich will auch mal, ich will auch mal!“

Sprach die eine Ungeduldige...

„Maaaaaaan, nicht so hastig - chill mal n bisschen!“

Sprach die andere Ungeduldige gelangweilt…

„Das gehts so nicht, wir müssen jetzt hier mal voran kommen, dass wird so nie was!“

sprach eine dritte Ungeduldige etwas hektisch…

„Ich weiss nix, ich kann nix, ich schaff das nicht!“

Weiterlesen »

Kategorien: Erfolg, Veränderung, der innere konflikt

Konfliktmanagement in kurz und knapp - die 1-2-3-Methode

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 19. September 2017

Konflikte entstehen...

Und das tun sie, ohne es aktiv gesteuert oder gar gewollt zu haben und haben ihre Wurzeln meist in der Vergangenheit. Dennoch existiert ein Konflikt nicht ohne Grund und hat seine Berechtigung, da sich dadurch etwas verändern kann und wenn man beide Konfliktparteien fragt, auch ändern sollte. Der Ist-Zustand führt zu Unzufriedenheiten und ist oft nicht angenehm.

Weiterlesen »

Kategorien: Konfliktmanagement, Kommunikation, Krisenmanagement

Wenn Eltern sich Zeit nehmen

Von Yvonne Welser veröffentlicht am 25. März 2017

„Guten Morgen Herr Schulz,..."

,,...Ich möchte meine Schwangerschaft bekannt geben!“

Dies ist ein Satz der durchaus verschiedenste Reaktionen auslösen kann:
„Ach du meine Güte, ein rohes Ei“ 

 „Hey da freu ich mich aber, Kinder sind so toll!“

„mal in der Bewerberschublade kramen wen wir da so in der Hinterhand haben!“ 

 „ach du Scheisse, wie sollen wir das denn hinbekommen!“

Unterschiedlicher geht es ja kaum! Die Frage ist doch aber vielmehr: wie ist ein Unternehmen darauf vorbereitet, dass Menschen sich gezwungener Maßen fortpflanzen müssen, da sie ja sonst aussterben würden? Und welche Risiken aber auch Chancen bietet ein familienfreundliches Handeln.
Betrachten wir doch die ganze Thematik mal von verschiedenen Gesichtspunkten aus:

Weiterlesen »

Kategorien: Management, Erfolg